Menü .....

Startseite    News    Themen

Lifestyle    International    Termine

Impressum    Media    E-Mail

S_M_A_R_T WW     Archiv


Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift      Wirtschaftswetter-Schwerpunktthema - Tombola 2020


Wirtschaftswetterfee + Wirtschaftswetterfrosch, die Wirtschaftswetter-Kinder- und Jugendseiteseite .: Wirtschaftswetterfee & Wirtschaftswetterfrosch :.

Kinder und Jugend im Wirtschaftswetter

Kinder- und Jugendseite im Jahr 2020

Auf der Kinder- und Jugend-Seite im Sommer 2020 findet Ihr wieder Geschichten, Meinungen, Gedichte, Infos, Rätsel, Witze, Links und viel mehr für die Jugend und Junggebliebene. Wir hoffen, Ihr habt hier viel Spaß. Wenn Ihr uns schreiben wollt: kinderseite@wirtschaftswetter.de.

Dauer-Link-und-Lese-Tipp mit immer neuen Nachrichten aus der Computer-Vergangenheit, sehr spannend, externe Seite: 8Bit-Museum.de

Illustration Drache, Link Figuren-Galerie

Kekse, Kekse, Kekse!

Ja, ihr habt es gemerkt, wir essen Kekse durchs ganze Jahr. Nach dem Kekse-Update - mit Ingwer - einfach einen gehäuften Esslöffel klein-gewürfelten, frischen Ingewer in den Teig kneten im Sommer, haben wir sie vor zwei Tagen nicht mit Nüssen sondern mit Mandeln gebacken. Schmeckte ebenfalls vorzüglich: Haferflockenkekse - Die schnellsten Kekse der Welt


Mit dem E-Scooter flott durchs Betriebsgelände

Wir gehen jetzt einmal optimistisch davon aus, dass sich vor allem jüngere Mitarbeiter*innen für den E-Scooter als flotten Flitzer durchs Firmengelände interessieren und setzen diesen wichtigen Hinweis deshalb auf unsere Jugenseite. Betriebe können bekanntlich groß sein, die Strecken, die Mitarbeiter zurücklegen müssen, sind daher nicht selten zu Fuß nicht mehr zeitnah zu schaffen. Die Unternehmen haben dafür auch in der Vergangenheit Lösungen gefunden, u.a. das Betriebsfahrrad oder Geländefahrzeuge. Neu ist seit vergangenem Sommer der E-Scooter, mit dem man zügig zu den entlegensten Betriebshallen eines Werksgeländes flitzen kann. Aber auch da gibt es neben den Regeln des Straßenverkehrs beim Arbeitsschutz einiges zu beachten, worauf die Deutsche Geseztliche Unfallversicherung (DGUV) im Dezember 2019 in einem aktualosierten Beitrag hingewiesen hat. . So müssen die neuen E-Scooter-Piloten unter den Mitarbeitern natürlich vor der Nutzung des Gefährts sorgfältig eingewiesen werden - eine schriftliche Gebrauchsanleitung reichtnicht aus. Die Unternehmensleitung kann zudem zusätzliche, eigene Sicherheitsbestimmungen erlassen, z.B. eine Helm-Vorschrift oder Reflektoren an der Kleidung. Zuvor muss eine Gefährdungsbeurteilung aufgestellt werden, die diese und alle weiteren, möglichen Gefährdungen im Betrieb vor Ort erfasst. Die Scooter selber müssen regelmäßig geprüft und gewartet werden. Wie wichtig das ist, zeigt die Unfallstatistik (Stand 09/2019), nach der Kopfverletzungen beim Unfällen mit E-Scootern die häufigste Form der Verletzung ist. Die DGUV fordert deshalb schon länger die dringend benötigte Ausrüstung mit Blinkern.

Weitere Infos, dguv.de: Im Betrieb sicher unterwegs mit dem E-Scooter


News + Links

+++ News +++ . Explaining Artificial Intelligence +++. Die interaktive Ausstellung "I AM A.I.", die findet zunächste nur virtuell statt und geht ab 2021 dann als Wandersausstellung auf Tour, als Mitmach-Veranstaltung konzipiert, kann dort einiges ausprobieren und sich erklären lassen, wie AI funktioniert, ab 19. Juni gibt es sogar virtuelle Führungen, weiter, externe Seite: I AM A.I.. +++ Mathe im Mai! +++ . Mathematiker schlafen nicht, keine Spur von Frühlingsmüdigkeit, ganz im Gegenteil, alles, was jugendlich ist, darf mit ihnen rechnen! Auf geht's mit: Mathe im Mai - vom 4. bis 20. Mai 2020. Wer schon einen "Mathe-im-Advent" oder "-im-April"-Account hat, kann den im Mai einfach weiter benutzen. +++ Kinder in der Corona-Krise +++ . Diese Befragung des Deutschen Jugendinstituts (DJI) richtet sich zunächst einmal an die Eltern von Kindern zwischen 3 und 15 Jahren. Sie soll aber später auch um direkte Meinungen von Kindern und Jugendlichen erweitert werden (was u.a. wir ganz wichtig finden). Wenn eure Eltern 15 Minuten Zeit haben, um teilnzunehmen, könnte das später die Situation der jungen Generation abbilden, hier ist der Link: Kind sein in Zeiten von Corona. +++ Tipps für Familien in der Corona-Krise +++ . Alltagstaugliche Experten-Tipps bietet der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte aktuell Familien, die sich in der Corona-Krise täglich u.a. mit Homeschooling, Stress, Medienkonsum, Alltags-Strukturierung, Ängsten, Sorgen, Betreuungsnot und Not-Betreuung, Langweile, Enttäuschungen und Erhaltung der Familiengesundheit auseinandersetzen müssen. Neben dem Angebot auf der Webseite erscheint zweimal wöchentlich zu den Themen, die Familien seit Wochen umtreiben, auch ein aktueller Newsletter, weitere Infos, kinderaerzte-im-net.de: Familienzeit gesund gestalten +++ Ostern. Gauß-AG goes online +++ . Die regelmäßig in den Osteferien stattfindende Gauß-AG der Uni Hannover zu den MINT-Fächern muss dieses Jahr leider ausfallen, aber die Akteure haben eine virtuelle AG aufgelegt, die vom 06.04. bis 11.04. stattfindet, mit spannenden Experimenten für Zuhause, u.a.: "DIY Küchelabor", "Faszination Wolken", "Energieumwandlung" uvm., Hier geht's lang zum Programm (nach unten scrollen): Oster-Ferien in der Gauß AG

Außerdem startet am 20. April, der norddeutsche Schüler-MINT-Wettbewerb: Big Bang Challenge - Spring Time Edition +++

Fortschritt für die Jugend? Beteiligt euch und sagt uns, was ihr meint, was wirklich wichtig wäre, für den Fortschritt und die Entwicklung der Gesellschaft, damit die Erwachsenen nicht immer allein bestimmten, aber eure Erwachsenen dürfen sich natürlich auch etwas wünschen: Fortschrittswünsche


Noch Fragen? Die Kinderredaktion beantwortet wieder gerne eure (und auch Ihre) Leser-Fragen*: Emil antwortet


Faszinierende Links - Externe Webseiten für die Jugend:
DLR_next

EU Kid's Corner

www.kakadu.de

Infos zu Datenschutz + Cookies. *Die Namen der Kinder-Autoren und der Leser, die uns E-Mails schreiben werden anonymisiert, Daten nicht an Dritte weitergegeben. Altersempfehlungen bei Büchern: Verlagsangaben. ©Kunst: Kinderredaktion, ©Fotos: aph ©Text + Illus: Emily*, die Emils*, E + M*, Bui*, Wauwau*, u.a..*Die richtigen Namen der Kinderautoren sind der Redaktion bekannt, Leserbriefe anonymisiert an die Kinderredaktion weitergeleitet :: © 2003-2020 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift :: Impressum